Wer darf öffnen, wer bleibt geschlossen?

Mit der vierten Verordnung lockert Hessen ab Montag auch einige der bestehenden Schutzmaßnahmen für den Handel. Jedoch sind auch hier weiterhin Auflagen zu beachten. Die Auflagen, Verordnungen und welche Geschäfte öffnen dürfen finden Sie unter:

Unterstützungsmöglichkeiten der regionalen Unternehmer

Aufgrund der Corona-Krise und den daraus resultierenden Folgen für die Unternehmer, möchten wir Sie auf die folgenden Seiten hinweisen. Dort können Sie ganz bequem und einfach von Zuhause aus Produkte der Unternehmen bestellen.

Nordhessenhelp.png

IHK-Veranstaltungen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg lädt für diverse Themen zum Webinar ein. Neue Veranstaltungsprogramme werden wir in kürze bekannt geben.

Unternehmensnachfolge

Förderung der Digitalisierung von Kleinst- und Mittelständigen Unternehmen

Kleinstunternehmen dienen im ländlichen Raum als Grundversorgung und sind wichtige Bestandteile der ländlichen Wirtschaftskraft.

Eine Digitalisierung vereinfacht nicht nur die Produktion oder Verfahren, sondern auch Dienstleistungen im Unternehmen. Das Land Hessen fördert daher Unternehmen bei der digitalen Transformation von Arbeitsprozessen.

We Are

MOVERS & SHAKERS

 

gleiche Chancen für Schülerinnen und Schüler im Landkreis

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder des AFK Waldeck,

 

durch die Corona-Krise ist deutlich geworden, dass viele Schülerinnen und Schüler im Landkreis Waldeck-Frankenberg nur unzureichende bis keine technischen Möglichkeiten haben, um den Unterrichtsstoff zu Hause adäquat bearbeiten zu können. Gerade im Hinblick auf den Fachkräftenachwuchs für die Unternehmen ist eine gute Schulbildung jedoch die wichtigste Grundlage.

 

Im Altkreis Frankenberg stellt ein großes Unternehmen Geld zur Verfügung, um entsprechende Geräte (Tablets) anzuschaffen und an bedürftige Schülerinnen und Schüler zu verteilen. Deren gezielte Auswahl obliegt den jeweiligen Schulen. Die Geräte werden jedoch nicht verschenkt, sondern sind Leihgaben. Sie müssen später wieder zurückgegeben werden, um diese anderen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen zu können. Im Fokus stehen die Jahrgangsstufen 7-10.

 

Landrat Dr. Kubat ist gestern an den AFK Waldeck herangetreten mit der Bitte, im Kreis der AFK-Mitglieder um Spenden zu werben, die für Schulen im Altkreis Waldeck für den genannten Zweck verwendet werden können. Dieser Bitte kommen wir hiermit nach. Im Falle Ihres finanziellen Engagements, gleich welcher Höhe, wenden Sie sich bitte direkt an den Landrat unter folgender E-Mail-Adresse: Reinhard.Kubat@lkwafkb.de. Es eilt ein wenig, denn im Lauf der nächsten Woche soll das Ergebnis der Spendenaktion publiziert werden.   

Kontakt

 

E-Mail: info(at)wfg-hessen.de

Tel: 05631 50 30 245

Adresse

 

Auf Lülingskreuz 60

34497 Korbach

© 2016 Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement Waldeck Frankenberg GmbH